Haftpflichtversicherung

Einen Schutz gegen die Gefahr, haftpflichtig zu werden, gibt es nicht. Selbst der sorgfältigste und umsichtigste Geschäftsmann kann durch geringfügige eigene Unachtsamkeit oder auch durch die Unachtsamkeit seiner Betriebsangehörigen einen Schaden anrichten und damit in einen Haftpflichtfall verwickelt werden.

Aufgabe der Haftpflichtversicherung ist es, den versicherten Betriebsinhaber vor Vermögensverlusten zu bewahren, die ihm aus der Beschädigung fremder Personen oder Sachen erwachsen können.

Hierzu finden Sie je nach Risikoart ihres Betriebes einen Auszug aus dem derzeit gültigen Betriebshaftpflichttarif für das Schaustellergewerbe.

 

Betriebshaftpflichttarife
Kraftmesser, Schlagboxer, Haut den Lukas 100,00 EUR
Eis-, Süßwaren- und Backwaren-, Waffelbäckereien u.ä. Greifer-, Automaten- und Ballwurfwagen 104,00 EUR
Toilettenwagen (bis 8 m), Verlosungs-, Verkaufswagen, Buden, Imbiss ohne Ausschank 104,00 EUR
Schießbude oder Wagen (bis 8 m Front), Pfeilwurfwagen 104,00 EUR
Schießbuden über 8 m Frontlänge 121,00 EUR
Kindergeschäfte für Kleinkinder bis zu 7 Jahren 185,00 EUR
Kindergeschäfte für alle anderen Kinder, auch Babyflug, Miniskooter und Drachen 370,00 EUR
Cinema, Rundkino, 3D-Kino (mit unbewegtem Boden) 193,60 EUR
Zeltbetriebe mit Restauration, je beschäftigte Person 78,70 EUR, mind. jedoch 217,80 EUR
Buden und Zelte mit Vorführungen, Schaubuden 180,00 EUR
Fahrgeschäfte, Kettenflieger bis zu 15 m Durchmesser 605,00 EUR
Autoskooter 1.115,00 EUR
Rundfahrgeschäfte über 15 m Durchmesser 1.270,50 EUR
Geisterbahn (eingeschossig) 531,00 EUR
Geisterbahn (mehrgeschossig) 1.028,00 EUR
Laufgeschäfte mit Fahr- und Laufbändern, Drehrollen, Rutschen und Luftgebläsen 847,00 EUR
Riesenrad bis 30 Gondeln, Schaukeln ohne Überschlag 658,00 EUR
Riesenräder über 30 Gondeln, Rundfahrgeschäfte über 28 Plätze 1.403,00 EUR
Schiffschaukeln, mechanisch oder hydraulisch, jedoch ohne Überschlag 427,00 EUR
Schiffschaukeln mit Überschlag, Käfigschaukeln mit Überschlag 658,00 EUR
Großschaukeln: Pirat, Dschunke, Alte Liebe, Traumboot 1.400,00 EUR
Alle anderen Rundfahr- oder Hydraulikgeschäfte mit Überschlag und Drehungen Direktion
Belustigungsgeschäfte, Teufelsrad, Rotor, Riesenrutsche 1.461,00 EUR
Wildwasserbahn Direktion
Achterbahnen ohne Looping 1.403,00 EUR
Achterbahnen mit Looping Direktion

 

Platz-Haftpflicht-Versicherung
aus Verkehrssicherungspflicht der Veranstalter bis 4 Tage 80,00 EUR
aus Verkehrssicherungspflicht der Veranstalter bis 15 Tage 145,60 EUR
aus Verkehrssicherungspflicht der Veranstalter bis 30 Tage 218,40 EUR
Jahresverträge bis zu 6 Plätzen (die Auf- und Abbauzeit muss angegeben werden) 428,80 EUR
Veranstalter-Haftpflicht auf Anfrage

 

Privat-Haftpflicht-Versicherung

für die Familie inkl. minderjähriger Kinder und Hundehalter-Haftpflicht können nach Rücksprache u.U. beitragsfrei mitversichert werden. Für alle anderen, hier nicht aufgeführten Risiken, nennen wir Ihnen auf Anfrage gern die Prämie.

Alle Prämien sind Jahresprämien, zuzüglich der gesetzlichen Versicherungssteuer von 19%. Die Fälligkeiten können wir auf den 1. Juli jedes Jahres legen, damit die Zahlungen nur in der Hauptsaison fällig werden, und die Beitragsanpassungen, die immer im Juli wirksam werden, erst ein Jahr später greifen.

Sondertarif für Schaustellerbetriebe, Geltungsbereich EU-Staaten, Deckungssummen: 2.000.000,00 EUR für Personenschäden, 1.000.000,00 EUR für Sachschäden, 100.000,00 EUR für Vermögensschäden inklusive Umweltschäden, andere Deckungssummen auf Anfrage.

Irrtum vorbehalten.